zum Inhalt

Frauenmahle

Frauenmahl in Gränichen CH

Kirche – meine Heimat?!


Wann:

Freitag, 15. August 2014

Wo:

Gränichen (Aargau, Schweiz)

Anmeldung:

Bildung Mobil
Klosterstrasse 12
5430 Wettingen
E-Mail: bildung-mobil@kathaargau.ch

Anmeldeschluss: 7. August 2014 per Post oder Mail

Kontakt:

susanne.birke@kathaargau.ch

Veranstaltet durch:

Frauenperspektive Aargau

Beschreibung:

Vier Tischrednerinnen sprechen über Beheimatung und Fremdsein in Kirche und Religion. Frauen suchen, verlieren, schenken, schaffen, verändern und gestalten Heimat – gerade auch in den Kirchen. Die Rednerinnen werden von ihren eigenen Wegen mit Fremdsein und Heimat erzählen.
Weiteres unter www.frauenkirchenfest.ch

Referentinnen:


Rosmarie Brunner

Freie Theologin, Kursleiterin, Gastgeberin und Clownin

zur Tischrede

Regula Strobel

Katholische Theologin, Hotelière

zur Tischrede

Nusreta Puric

Beauftragte für Jugendarbeit der islamischen Gemeinschaft der Bosniaken im Aargau, Integrationsfachfrau Aarau

zur Tischrede

Katrin Remund

Pfarrerin in der reformierten Kirchgemeinde Suhr-Hunzenschwil

zur Tischrede

Dieser Internetauftritt gehört zum Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie (vorher: Frauenstudien- und -bildungszentrum in der EKD, FSBZ).
Besuchen Sie uns unter www.gender-ekd.de.

www.frauenmahl.de benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Mehr dazu.