zum Inhalt

Frauenmahle

Frauenmahl Lenzburg im Aargau (Schweiz)


Wann:

Freitag, 16. August 2013

Wo:

Lenzburg (Schweiz)

Anmeldung:

Freie Anmeldung: bildung-mobil@ag.kath.ch,

0041(0)56 438 09 40, Kosten 25 Fr.

Kontakt:

susanne.birke@ag.kath.ch

Veranstaltet durch:

Frauenperspektive

Beschreibung:

Zu diesem Frauenmahl haben wir für einmal das Essen ins Zentrum gestellt. Denn Mahl halten war im Christentum immer schon zentral. Drei Tischrednerinnen fragen nach dem Mahl in der Bibel und im globalen Zusammenhang, sowie nach der Verbindung von Spiritualität und Landwirtschaft.

Referentinnen:


Beatrice Burgherr

Helvetas, Kuratorin

„Wir essen die Welt“

zur Tischrede

Vroni Peterhans–Suter

Verbandsvorstand

SKF, Bäuerin in integrierter Produktion

zur Tischrede

Luzia Sutter Rehmann

Titularprofessorin

für NT Basel und Studienleiterin

Arbeitskreis für Zeitfragen Biel

zur Tischrede

Christa Hostettler

Störchuchi



Download Einladungsflyer (pdf, 1 MB)

Dieser Internetauftritt gehört zum Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie (vorher: Frauenstudien- und -bildungszentrum in der EKD, FSBZ).
Besuchen Sie uns unter www.gender-ekd.de.

www.frauenmahl.de benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Mehr dazu.