zum Inhalt

Frauenmahle

Frauenmahl Annaberg-Buchholz

„Bilder Buch Frauen“

Logo Landeskirche Sachsen

Wann:

Freitag, 11.9.2015, ab 18 Uhr

Wo:

Haus des Gastes Erzhammer
Buchholzer Str. 2
09456 Annaberg-Buchholz

Anmeldung:

Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz
Markt 1
09456 Annaberg-Buchholz
Tel.: 03733-425 203
E-Mail: ursula.mornhinweg@annaberg-buchholz.de

(Bankverbindung: IBAN DE30 8705 4000 3329 0011 18, Sachkonto 332110,
Verwendungszweck: FRAUENMAHL, Vorname, Name)

Kosten: 20 €, ohne Getränke

Veranstaltet durch:

Gleichstellungsbeauftragte Stadt Annaberg-Buchholz Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Erzgebirge
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Annaberg-Buchholz
Krankenhausseelsorgerin Pfarrerin Loderstädt
Röm.-Kath. Pfarrei Hl. Kreuz
Kirchliche Frauenarbeit

Beschreibung:


Referentinnen:


Prof. Magdalene Frettlöh

Theologin, Uni Bern (angefragt)

Pfarrerin Lioba Loderstädt

Krankenhausseelsorgerin

Maria Richter

Museumspädagogin, Manufaktur der Träume

Dr. Simona Schellenberger

Kunsthistorikerin

Musik:

Flötenmusik mit dem Blockflötenensemble „manontroppo“


Zum Flyer der sächsischen Frauenmahle (PDF, 482KB)

Dieser Internetauftritt gehört zum Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie (vorher: Frauenstudien- und -bildungszentrum in der EKD, FSBZ).
Besuchen Sie uns unter www.gender-ekd.de.

www.frauenmahl.de benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Mehr dazu.