zum Inhalt

1. Lippisches Frauenmahl in Detmold

„Auftischen und Einmischen - Der Zukunft ein Gesicht geben“

 Logo EFiL

Wann:

7. Juli 2017, 18.00 - 21.30 Uhr

Wo:

Im Weißen Ross in Detmold

Anmeldung:

Eintrittskarten/Anmeldung bei Bildungsreferat der Lippischen Landeskirche Tel.:05231/976742

Kontakt:

Brigitte Fenner
Pfarrerin für die Evangelischen Frauen in Lippe (EFiL)
Tel.:05232/3321
E-Mail: brigitte.fenner@kirche-heiden.de

Veranstaltet durch:

Evangelischen Frauen in Lippe (EFiL)

Beschreibung:

1. Lippisches Frauenmahl
„Auftischen und Einmischen - Der Zukunft ein Gesicht geben“
In schönem Ambiente fragt das Frauenmahl der Evangelischen Frauen in Lippe angesichts des Reformationsjubiläumsjahres: Wie soll die Region Lippe und die „Kirche von morgen“ aussehen. Dazu hat sie vier Referentinnen eingeladen, die in ihren Tischreden Projekte mit Zukunft vorstellen.

Referentinnen:

 

Katharina Arnoldi

Tischrede: Projekt „Herzenssprechstunde“

Dr. Eske Wollrad

Geschäftsführerin der EFiD
Tischrede: „Kirche der Zukunft“

Daniela Daus

Engagiert in der Dorfentwicklung
Tischrede: Dedinghausen – ein Dorf für alle

Agnes Sternschulte

Mitarbeiterin im Freilichmuseum
„Ran ans Gemüse“

Infos auf der Website der Lippischen Landeskirche

Dieser Internetauftritt gehört zum Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie (vorher: Frauenstudien- und -bildungszentrum in der EKD, FSBZ).
Besuchen Sie uns unter www.gender-ekd.de.

www.frauenmahl.de benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Mehr dazu.