zum Inhalt

2. Frauenmahl in der Prälatur Heilbronn

Tischreden zur Zukunft von Kirche und Gesellschaft

Wann:

Freitag, 13.09.2019, 18 - 22 Uhr

Wo:

Restaurant Kult
Im Zukunftspark 10
74076 Heilbronn
Kosten: 20 Euro (incl. 3-Gänge-Menü)

Kontakt und Anmeldung:

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt
Sekretariat Mona Keim
Gutenbergstraße 76, 74074 Heilbronn
Telefon 07131-98233-11,
Mona.Keim@ev-akademie-boll.de

Eintritt: 20,00 Euro inkl. 3-Gänge-Menü
Anmeldeschluß: 01. September 2019

Veranstaltet durch:

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA)

 

In Kooperation mit:
Evangelische Frauen in Württemberg (EFW)

Beschreibung:

Vor 100 Jahren durften Frauen das erste Mal wählen gehen, vor 100 Jahren gründete sich auch die evangelische Frauenarbeit in Württemberg.Höchste Zeit also, auf die Errungenschaften aus 100 Jahren Frauenarbeit zu schauen, miteinander zu feiern und genau hinzuschauen: was haben wir erreicht und sind wir damit am Ziel?In unserem Grundgesetz steht: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ (Artikel 3, Absatz 2) Seit 1994 steht ergänzend: “Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin.“ Juristisch ist die Lage eindeutig. Aber noch immer bemerken Frauen, meist nach Geburt eines Kindes, dass die Realität eine andere ist. Das gilt sowohl für die Gesellschaft und den Arbeitsplatz als auch für viele Bereiche kirchlicher Aktivitäten. Mit Rednerin aus Politik, Kirche und Gesellschaft wollen wir Errungenschaften feiern, aber auch andauernde Ungerechtigkeiten benennen.Der Abend lädt dazu ein, miteinander zu essen und zuzuhören, zu genießen und zu diskutieren. Damit auch das gemeinsame Feiern nicht zu kurz kommt, wird die Ausstellung zum 100-jährigen Jubiläum der Evangelischen Frauenarbeit zu sehen sein.Sie sind herzlich zu diesem festlichen Frauenmahl eingeladen, der mit Jubiläumsgeldern finanziell unterstützt wird. Das Restaurant KULT vereinbart Tradition und Moderne und verspricht Genuss auf hohem Niveau. Das KULT steht im Stadtteil Wohlgelegen.

Referentinnen:

 

N.N.

.

N.N.

.

N.N.

.

N.N.

.

N.N.

.

Musik:

 

N.N.

 

 

 

Dieser Internetauftritt gehört zum Evangelischen Zentrum Frauen und Männer gGmbH, Fachbereich Evangelische Frauen in Deutschland.
Besuchen Sie uns unter www.evangelischefrauen-deutschland.de.