zum Inhalt

2. Frauenmahl in Dresden

Alle Frauen sind mutig! stark! schön!

Wann:

8. März 2019, 18.00-22.00 Uhr

Wo:

Restaurant Schloss Eckberg, Bautzner Straße 134, 01099 Dresden

Kontakt:

Kirchliche Frauenarbeit
Tel. 0351/65615431
E-Mail: frauenarbeit.sachsen@evlks.de

Anmeldung:

Anmeldung:per E-Mail: frauenarbeit.sachsen@evlks.de
Tel.: 0351/65615431

Veranstaltet durch:

Kirchliche Frauenarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

Beschreibung:

Die friedliche Revolution 1989/1990 ist ohne das Engagement der Frauen nicht zu denken. Gruppen, wie "Frauen für den Frieden", hatten den Weg bereitet für den Aufbruch, für die Gründung des Neuen Forum, die ersten freien Wahlen in der DDR: Mit dem Plakat "Alle Frauen sind mutig! stark! schön! trat der Unabhängige Frauenverband 1990 zur letzten Volkskammerwahl an.
Nichts ist selbstverständlich, Rechte müssen gelegt und verteidigt werden. Auch 30 Jahre nach der Friedlichen Revolution sind Frauenrechte und die Stimmen von Frauen elementar für die Demokratie. Die Erfahrungen, die Frauen aus der DDR machten, und ihr Engagement wollen wir würdigen und uns inspirieren lassen für die Gestaltung der Demokratie heute.
Sie sind eingeladen, mit der Tischgesellschft zu diskutieren und Ihre Erfahrungen einzubringen.
Kosten: 27,00 Euro (Veranstaltung mit eingeschlossenem 3- Gänge Menü, Getränke zum Selbstzahlen)

Impulse:

 

Brigitte Andrae

Präsidentin des Landeskirchenamtes der Ev. Kirche in Mittteldeutschlnad, Thema: "Verantwortung in Gesellschaft und Kirche - von der Basisgruppe zum Präsidentinnenamt"

Maja Ebert

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ev. Theologie, TU Dresden, Thema: "Frauen suchen Frieden - die Dresdner Gruppe Frauen für den Frieden"

Esther Selle

Oberin der Ev. Diakonissenanstalt Dresden, Thema: "Hinter Mauern?"

Lena Steinjan

Promovendin am Institut für Kath. Theologie, TU Dresden, Thema: "Neu erinnert! Katholische Frauen in der Zeit der Friedlichen Revolution 1989"

Musik:

Uta Fehlberg (Piano)

zur Anmeldung

Dieser Internetauftritt gehört zum Evangelischen Zentrum Frauen und Männer gGmbH, Fachbereich Evangelische Frauen in Deutschland.
Besuchen Sie uns unter www.evangelischefrauen-deutschland.de.