zum Inhalt

Frauenmahle

Frauenmahl zur Lutherdekade in Grimma

„Mein Herr Käthe . . .“

Wann:

Freitag, 3. Mai 2013 (Führung: 18:00 Uhr durch die Klosterruine), Frauenmahl: 18:30 Uhr

Wo:

Klosterschänke Grimma,  Nimbschener Landstraße 1, 04668 Grimma

Anmeldung:

Hotel Kloster Nimbschen, E-Mail: info@kloster-nimbschen.de, Tel: 03437-  9950, Kosten: Menü „Katharinenschmaus“ 19,50  € (ohne Getränke)

Kontakt:

s. Anmeldung

Veranstaltet durch:

in Kooperation: Große  Kreisstadt Grimma und Ev.-Luth. Kirchgemeinde Grimma

Beschreibung:

Frauenmahl auf dem geschichtsträchtigen Boden des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters „Marienthron“  zu Nimbschen, aus dem 1523 Katharina von Bora mit acht weiteren Nonnen floh.

Referentinnen:


 Schelmat von Kirchbach

Pfarrerin


Dieser Internetauftritt gehört zum Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie (vorher: Frauenstudien- und -bildungszentrum in der EKD, FSBZ).
Besuchen Sie uns unter www.gender-ekd.de.

www.frauenmahl.de benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Mehr dazu.