zum Inhalt

Frauenmahle

Frauenmahl Hildesheim

„Ein poliTISCHer Glaube“


Wann:

Freitag, 13. Juni 2014, 18:30 bis 21:30 Uhr

Wo:

St. Michaeliskirche in Hildesheim

Michaelisplatz 2, 31134 Hildesheim

Anmeldung und Kontakt:

Freie Anmeldung über Cornelia Renders

Frauenwerk im Sprengel Hildesheim- Göttingen (HkD, der Ev.-luth. LandeskircheHannovers)

Auf dem Hagen 23, 37079 Göttingen;

Tel. 0551/ 45021 oder 45022;

Mail: renders@kirchliche-dienste.de

Veranstaltet durch:

Ev. Frauenwerk im Sprengel Hildesheim- Göttingen

Beschreibung:

TISCHreden zum Thema Politik, dem Thema der Lutherdekade in 2014. Wie politisch ist mein Glaube? Ist (mein) Glaube politisch? Darf oder soll Glaube politisch sein? Bei einem Drei-Gänge-Menü und Gesprächen an den Tischen, die aus den Tischreden heraus angeregt werden, möchten wir in Erinnerung an die Tradition von Tischreden einen besonderen Abend im Kirchenraum erleben.

Referentinnen:


Frauke Heiligenstadt

Politikerin, Kultusministerin in Niedersachsen

Bettina Syldatk-Kern

Justiziarin, Leiterin der Stabsabteilung Recht im Bistum Hildesheim

zur Tischrede

Hella Mahler

Pastorin, Gleichstellungsbeauftragte der Ev.- luth. Landeskirche Hannovers

zur Tischrede

Dr. Gesa C. Teichert

Im Bereich Gender und Diversity an der HAWK Hildesheim

Gabriele Lösekrug-Möller

Politikerin SPD, Mitglied im Bundestag, Arbeit- und Soziales

zur Tischrede

Dieser Internetauftritt gehört zum Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie (vorher: Frauenstudien- und -bildungszentrum in der EKD, FSBZ).
Besuchen Sie uns unter www.gender-ekd.de.

www.frauenmahl.de benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Mehr dazu.