zum Inhalt

Frauenmahle

„Frauen reden zu Tisch – Potsdamer Tischreden“


Wann: 

Freitag, 30. Oktober 2015

Wo:

Nagelkreuzkapelle

Kontakt:

Cornelia Radeke-Engst

Pfarrerin der Nagelkreuzkapelle
an der ehemaligen Garnisonkirche

Breite Straße 7
14467 Potsdam
Telefon: 0331 97931947

radeke-engst@garnisonkirche-potsdam.de
www.garnisonkirche-potsdam.de

Veranstaltet durch:

Stiftung und Fördergesellschaft für den Wiederaufbau der Garnisonkirche Potsdam
Ev. Pfarramt in der Nagelkreuzkapelle

Beschreibung:

Frauen zeichnen Friedensbilder

Referentinnen

 

Britta Stark

Landtagspräsidentin

Ramona Pisal

Vorsitzende des Deutschen Juristinnen Bundes

Prof. Annegret Böhmer

Psychologie EH Berlin




Dieser Internetauftritt gehört zum Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie (vorher: Frauenstudien- und -bildungszentrum in der EKD, FSBZ).
Besuchen Sie uns unter www.gender-ekd.de.

www.frauenmahl.de benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Mehr dazu.