zum Inhalt

Frauenmahle

Frauenmahl in Reichstädt 2022

Landleben-zwischen Idyll und Wirklichkeit - Einladung aufs Schloss

Wann:

01. Juli 2022

Wo:

Schloss Reichstädt,Am Schloss 1, OT Reichstädt, 01744 Dippoldiswalde

Kontakt:

Frauenarbeit der Ev.­Luth. Landeskirche Sachsens, Hauptstraße 23, 01097 Dresden, Tel: 0351 / 65 61 54 31, frauenarbeit.sachsen@evlks.de

Anmeldung:

Anmeldung über die Frauenarbeit der EVLKS, https://www.frauenarbeit-sachsen.de/event-detail/frauenmahl/2022-14-koop-va, Kosten: 45,00 Euro (inkl. Menü und Programm)

Veranstaltet durch:

Frauenarbeit der EVLKS, EEB Sachsen, Ev. Akademie Sachsen, Kirchenbezirk Freiberg, EVLKS

Beschreibung:

Zum Frauenmahl wird eingeladen aufs Schloss in ländlicher Idylle. Das Leben in der Natur, Ruhe und Entschleunigung sind Sehnsüchte, die besonders Menschen aus der Stadt vom Land träumen lassen. Aber wie lebt es sich tatsächlich auf "dem Land"? Frauen werden aus ihrem Arbeitsalltag berichten, von Chancen und Grenzen. Rahmenbedingungen, die eine Balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit herstellen könnten, werden vorgestellt. Bei einem Drei-Gänge-Menü kommen die Tischgäste ins Gespräch über das Landleben zwischen Idyll und Wirklichkeit und Möglichkeiten zur Bewahrung der Schöpfung.

Referentinnen:  

Gisela Reetz

Staatssekretärin für Energie, Klimaschutz

Uta Gerlach

Leitungsmitglied im Imkereiverein

Kerstin Böhme

Inhaberin eines Biohofs

Luise Ludewig

Züchterin von Bioblumen

OLKR Carmen Kuhn

Dezernentin für Grundstücks­, Bau­ und Friedhofswesen im Landeskirchenamt

Dieser Internetauftritt gehört zum Evangelischen Zentrum Frauen und Männer gGmbH, Fachbereich Evangelische Frauen in Deutschland.
Besuchen Sie uns unter www.evangelischefrauen-deutschland.de.