zum Inhalt

Frauenmahle

Frauenmahl zur Lutherdekade in Schloß Rochlitz

"Eine starke Frauengeschichte - 500 Jahre Reformation"

Wann:

Freitag, 20. September 2013, 19:00 Uhr

Wo:

Schloss Rochlitz, Sörnziger Weg 1, 09306  Rochlitz

Anmeldung:

Schloss Rochlitz,  Telefon 03737-492310, E-Mail: rochlitz@schloesserland-sachsen.de

Kosten: bitte erfragen

Kontakt:

s. Anmeldung

Veranstaltet durch:

in Kooperation: Gleichstellungsbeauftragte der Ev.-Luth. Landes- kirche Sachsens,  Ev. Akademie Meiben und Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten

Beschreibung:

Vom 1. Mai bis 31. Oktober 2014 wird im Schloss Rochlitz eine
Sonderausstellung "Eine STARKE FRAUENgeschichte" zu sehen sein.

Referentinnen:


 Dr. Simona Schellenberger

Kunsthistorikerin

 Kerstin Arndt

Bürgermeisterin  von Rochlitz


Dieser Internetauftritt gehört zum Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie (vorher: Frauenstudien- und -bildungszentrum in der EKD, FSBZ).
Besuchen Sie uns unter www.gender-ekd.de.

www.frauenmahl.de benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Mehr dazu.