zum Inhalt

Frauenmahle

4. Schwerter Frauenmahl

"Es ist noch nicht vollendet..." Demokratie braucht Feminismus

 

Wann:

6.9.2019

Wo:

St. Victor Kirche in Schwerte

Kontakt:

Nicole Richter
Institut für Kirche und Gesellschaft
Fachbereich Frauenreferat
E-Mail: nicole.richter@kircheundgesellschaft.de

Veranstaltet durch:

Matina Espelöer, Superintendentin des Ev. Kirchenkreises Iserlohn und Schirmherrin des Frauenmahls
Ruth Hansen, Pfarrerin für Frauenarbeit im Ev. Kirchenkreis Iserlohn
Gaby Bach, Margret Held, Sybille Mann, Frauenausschuss im Ev. Kirchenkreis Iserlohn
Nicole Richter, Frauenreferat der Ev. Kirchen von Westfalen
Beate Jarzombek, Beratungsstelle für Menschen mit Beeinträchtigungen im Netzwerk Diakonie der Diakonie Mark Ruhr
Birgit Wippermann, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Schwerte
Aynur Akdeniz, Vorsitzende des Integrationsrates der Stadt Schwerte
Petra Vennewald, WIR Unternehmerinnen, Schwerte

Beschreibung:

Was Frauen vor 100 Jahren mühsam politisch erkämpft haben, scheint heute fast selbstverständlich: Frauen dürfen in Deutschland wählen und sich wählen lassen. Dass damit aber noch nicht alles gleichberechtigt ist in unserer demokratie, daran erinnert ein Zitat der Frauenrechtlerein und Pazifistin Minna Gauer (1841-1922), die sich vor 100 Jahren für das Frauenwahlrecht stark gemacht hat. "Es ist noch nicht vollendet! Demokratie braucht Feminismus", lautet deshalb auch der Titel des vierten Scherter Frauenmahls zu dem 140 Frauen zusammen kamen. In der besonderen Atmosphäre der St. Victor Kirche saßen sie an langen Tafeln und diskutioerten über Politik, Sprache und Rechtspopulismus. Während eines vegetarischen 3-Gänge-Menues kamen die Besucherinnen über das Gehörte miteinander ins Gespräch und genossen in den Pausen die Musik von Clara Ernst und Gisela Halbach.

Referentinnen:

 

Dr. Antje Schrupp

Politikwissenschaftlerin, Journalistin, Bloggerin aus Frankfurt

Mo Asumang

Moderatorin, Filmproduzentin und Bestseller-Autorin

Prof. Dr. Caroline Heinrich

Autorin, Philosophin

Dagmar Schönleber

Kabarettistin und Musikerin

Musikalische Begleitung:

Clara Ernst, Klavier
Gisela Halbach, Querflöte

Infos in der Pressemitteilung von Nicole Richter

Dieser Internetauftritt gehört zum Evangelischen Zentrum Frauen und Männer gGmbH, Fachbereich Evangelische Frauen in Deutschland.
Besuchen Sie uns unter www.evangelischefrauen-deutschland.de.