zum Inhalt

Frauenmahle

Frauenmahl Sebnitz

„Frauen zwischen Himmel und Erde“

 

Wann:

7. April 2017, 18 Uhr, ab 17:30 Uhr gemeinsamer Kreistanz als kul-
turelles Angebot von Andrea Keßner-Oettel (optional)

Wo:

Wachbergbaude Saupsdorf bei Sebnitz, Wachbergstraße 66, 01855 Sebnitz

Anmeldung:

Schriftlich bis 31.03.2017 an:
Kirchliche Frauenarbeit
Tauscherstr. 44
01277 Dresden
E-Mail: frauenarbeit.sachsen@evlks.de

Bank: IBAN DE39 3506 0190 1600 9000 10, Ref.-Nr.: 5/17
Kosten: 20,00 Euro, ohne Getränke

Kontakt:

Barbara Kästner, Kathrin Wallrabe
Weitere Informationen unter: www.frauenarbeit-sachsen.de

Veranstaltet durch:

Kooperation der:

  • Gleichstellungsbeauftragte der EVLKS
  • Kirchliche Frauenarbeit Sachsens
  • Kirchenbezirk Pirna
  • Kirchgemeinden Sebnitz und Lohmen

Beschreibung:

Vor 205 Jahren endete die dritte Ballonfahrt der ersten deutschen
Ballonfahrerin Wilhelmine Reichard am Hang des Wachberges in
Saupsdorf. Grund genug, diesen Ort auch als einen Frauenort zu
nutzen und ein Frauenmahl dort zu feiern.

Referentinnen:

 

Uta Krusche-Räder

Pfarrerin, Superintendentin des Kirchenbezirk Pirna

Sr. Mariae Laetitia Klut OCist

Zisterzienserin im Kloster St. Marienstern

Gundel Strohbach (angefragt)

Bergsteigerin

Musik:

Schülerinnen u. Schüler der Musikschule Sächs. Schweiz

Zum Flyer (PDF, 198 KB)

Dieser Internetauftritt gehört zum Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie (vorher: Frauenstudien- und -bildungszentrum in der EKD, FSBZ).
Besuchen Sie uns unter www.gender-ekd.de.

www.frauenmahl.de benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Mehr dazu.