zum Inhalt

Frauenmahle

3. Interreligiöses Frauenmahl in Stuttgart

Frauen unterschiedlicher Generationen begegnen sich Aufeinander hören – miteinander essen – einander begegnen

Wann:

19. Juli 2020, 16.30-20.00 Uhr

Wo:

Evang. Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart-Mitte

Kontakt:

Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof
Tel. 0711/2068150
E-Mail: info@hospitalhof.de

Anmeldung:

Freie Anmeldung gegen Spende

Veranstaltet durch:

Kooperation von: Ev. Frauen in Württemberg, Israelitische Religionsgemeinschaft Württemberg, Gesellschaft für Dialog BW e.V., Haus Abraham, Katholisches Bildungswerk Stuttgart, KDFB und Fachbereich Frauen – Diözese Rottenburg-Stuttgart, Bahá‘í-Gemeinde Stuttgart, Stiftung Weltethos, StuFem e.V. – Verein, Lessing-Schulen Stuttgart und Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

Beschreibung:

Frauen aus unterschiedlichen Religionen und Kulturen hören einander zu, lernen voneinander und essen miteinander. Die Referentinnen geben Impulse zu den Fragen: Wo stehe ich in weiblicher Generationenabfolge? Was habe ich von meiner Mutter(generation) mitbekommen? Wie hat es mich geprägt? Was gebe ich an meine Töchter weiter?

Impulse:

 

Prof. Dr. Nina Kölsch-Bunzen

Hochschule Esslingen

Gökçen Sara Tamer-Uzun

PH Karlsruhe

Martina Rudolph-Zeller

TelefonSeelsorge Stuttgart e.V.

Birgit Rehfeldt

Künstlerin

>>>Einladung

Dieser Internetauftritt gehört zum Evangelischen Zentrum Frauen und Männer gGmbH, Fachbereich Evangelische Frauen in Deutschland.
Besuchen Sie uns unter www.evangelischefrauen-deutschland.de.