zum Inhalt

Frauenmahle

2. Wertheimer Frauenmahl

"Auf.Bruch -Frauen betreten Neuland"

Wann:

20. März 2020

Wo:

Arkadensaal des Rathauses
Mühlenstr. 26
97877 Wertheim

Kontakt und Anmeldung:

Anmeldung unter Ingrid Kachel, Evangelische Frauen in Baden, Kirchenbezirk Wertheim: i.kachel@gmx.de
Oder Eintrittskarten bei Buchhandlung Buchheim, Eichelgasse in Wertheim und Buchhandlung Schwarz auf Weiß in der Hauptstr. in Tauberbischofsheim
Kosten 20 €

Veranstaltet durch:

Evangelische Frauen in Baden Kirchenbezirk Wertheim
Evangelische Erwachsenenbildung Odenwald-Tauber
Schuldekanat Wertheim

Beschreibung:

Das 2. Wertheimer Frauenmahl steht unter dem Thema: "Auf.Bruch - Frauen betreten Neuland" Sieben Frauen werden über ihre "Aufbrüche" in ihrem Leben berichten. Sie haben gewollt oder ungewollt Neues begonnen.

Referentinnen:

 

Alice Jäger

Rektorin i.R. , viele Jahre Schulleiterin in Wertheim und ging 2018 in den Ruhestand.

Ulrike Walther

Pfarrerin, nach Familienphase Theologie studiert und heute Gemeindepfarrerin

Ulrike Fürnkranz-Deroura

Diplom-Agraringenieurin, nach vielen Jahren der Entwicklungshilfe in Afrika wieder zurückgekehrt in die Heimat

Mi Na Zimpel

Bachelor of Arts, nach Heirat mit deutschem Mann von China nach Deutschland ausgewandert

Birgit Zagatta

Hospiz- und Trauerbegleiterin, ehrenamtliche Arbeit in der Hospiz- und Trauerarbeit

Maale Sad Adem

in Ausbildung als Erzieherin, neue Existenz aufbauen nach Flucht aus Syrien

Karima Khamassi

Kulturbotschafterin der Stadt Tauberbischofsheim, aufgewachsen in Tunesien

Dieser Internetauftritt gehört zum Evangelischen Zentrum Frauen und Männer gGmbH, Fachbereich Evangelische Frauen in Deutschland.
Besuchen Sie uns unter www.evangelischefrauen-deutschland.de.