zum Inhalt

Frauenmahle

FrauenFestMahl am FrauenFesttag in Wittenberg

„Ein Törtchen, ein Wörtchen, ein Lied...“

 

Wann:

12. August 2017, 15 - 17 Uhr

Wo:

Marktbühne Wittenberg
Lutherstadt Wittenberg
Auf dem Marktplatz

Information:

Evangelische Frauen in Mitteldeutschland
Carola Ritter, Kristina Kootz
Kleiner Berlin 2 | D-06108 Halle | Germany
Tel. 0049 (0)345 – 54 84 880
frauenfesttag@ekmd.de
www.frauenarbeit-ekm.de/frauenfesttag
frauenarbeit-ekm@ekmd.de
www.frauenarbeit-ekm.de

Veranstaltet durch:

Kooperation der Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland und einer bundesweiten Steuerungsgruppe von beteiligten Frauenverbänden
Im Rahmen der Themenwoche „Familie, Lebensformen und Gender“

Kooperation:

Gefördert  durch den Lutherischen Weltbund

Beschreibung:

Thema: „Jede bringt etwas ein, ein Törtchen, ein Wörtchen, ein Lied…“
In Erinnerung an die Tischreden im Hause von Martin und Katharina: Tafeln am authenTISCHEN Ort
Teilen was Frauen bewegt -  Mitteilen – was sie bewegen wollen.

Der FrauenFestTag wird unterstützt durch eine Projektförderung des Lutherischen Weltbundes. Er ist Teil der Weltausstellung der Reformation 2017 und ein Angebot in der Themenwoche: „Familie, Lebensformen und Gender“.

Rednerinnen:

 

Landesbischöfin Ilse Junkermann

Landesbischöfin der EKM
Greeting and message for the women’s feast on the marketplace in Lutherstadt Wittenberg on 12. August 2017 – Bishop Ilse Junkermann / Bishop Ingeborg Midttomme (Norwegen) / Bishop Jana Jeruma-Grinberga (Riga)

Sarah Wiener

Köchin, Restaurantbetreiberin

Dr. Margot Käßmann

Botschafterin des Reformationsjubiläums
zur Tischrede

Dr. Sybille Fritsch-Oppermann

Pfarrerin, Liedermacherin
zur Tischrede

Zum vorläufigen Flyer zur Veranstaltung (PDF, 845 KB)

Dieser Internetauftritt gehört zum Evangelischen Zentrum Frauen und Männer gGmbH, Fachbereich Evangelische Frauen in Deutschland.
Besuchen Sie uns unter www.evangelischefrauen-deutschland.de.