zum Inhalt

Frauenmahle

FrauenFestMahl am FrauenFesttag in Wittenberg

„Ein Törtchen, ein Wörtchen, ein Lied...“

 

Wann:

12. August 2017, 15 - 17 Uhr

Wo:

Marktbühne Wittenberg
Lutherstadt Wittenberg
Auf dem Marktplatz

Information:

Evangelische Frauen in Mitteldeutschland
Carola Ritter, Kristina Kootz
Kleiner Berlin 2 | D-06108 Halle | Germany
Tel. 0049 (0)345 – 54 84 880
frauenfesttag@ekmd.de
www.frauenarbeit-ekm.de/frauenfesttag
frauenarbeit-ekm@ekmd.de
www.frauenarbeit-ekm.de

Veranstaltet durch:

Kooperation der Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland und einer bundesweiten Steuerungsgruppe von beteiligten Frauenverbänden
Im Rahmen der Themenwoche „Familie, Lebensformen und Gender“

Kooperation:

Gefördert  durch den Lutherischen Weltbund

Beschreibung:

Thema: „Jede bringt etwas ein, ein Törtchen, ein Wörtchen, ein Lied…“
In Erinnerung an die Tischreden im Hause von Martin und Katharina: Tafeln am authenTISCHEN Ort
Teilen was Frauen bewegt -  Mitteilen – was sie bewegen wollen.

Der FrauenFestTag wird unterstützt durch eine Projektförderung des Lutherischen Weltbundes. Er ist Teil der Weltausstellung der Reformation 2017 und ein Angebot in der Themenwoche: „Familie, Lebensformen und Gender“.

Rednerinnen:

 

Landesbischöfin Ilse Junkermann

Landesbischöfin der EKM

Sarah Wiener

Köchin, Restaurantbetreiberin

Dr. Margot Käßmann

Botschafterin des Reformationsjubiläums

Dr. Sybille Fritsch-Oppermann

Pfarrerin, Liedermacherin

Zum vorläufigen Flyer zur Veranstaltung (PDF, 845 KB)

Dieser Internetauftritt gehört zum Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie (vorher: Frauenstudien- und -bildungszentrum in der EKD, FSBZ).
Besuchen Sie uns unter www.gender-ekd.de.

www.frauenmahl.de benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Mehr dazu.